Suchen

Bott Hygienestation für die Werkstatt

| Redakteur: Dr. Holger Schweitzer

Am Arbeitsplatz die Hände waschen und desinfizieren - ein Muss: Der Einbauhersteller Bott bietet Werkstätten eine mobile Waschstation, mit der sich Hygienemaßnahmen überall im Betrieb leichter einhalten lassen.

Firmen zum Thema

Der Bott Care-Point ist mit Wasseranschluss, Papierrollenhalter und Ablagen ausgestattet.
Der Bott Care-Point ist mit Wasseranschluss, Papierrollenhalter und Ablagen ausgestattet.
(Bild: Bott)

Die Hände zu waschen und zu desinfizieren, gelten als wichtige Vorkehrungen, um Mitarbeiter und Kunden vor Infektionen zu schützen. Damit die Mitarbeiter dafür nicht mehr den Weg zu den Waschbecken in den Toiletten antreten müssen, sondern dies in der Werkstatt tun können, bietet der Einbauhersteller Bott einen mobilen Waschtisch an.

Wie das Unternehmen informiert, kann die Hygienestation ohne aufwendige bauliche Maßnahmen im Betrieb integriert werden. So lasse sich auch das neue Arbeitsschutzgesetz der Bundesregierung schnell und sicher umsetzen. Dies sieht unter anderem vor, dass der Arbeitgeber Waschgelegenheiten beziehungsweise Desinfektionsspender in der Nähe der Arbeitsplätze bereitstellt, um die erforderliche häufige Handhygiene zu ermöglichen.

Gesundheitlicher und wirtschaftlicher Mehrwert

Da sich die Mitarbeiter am mobilen Waschtisch regelmäßig, schnell und unkompliziert die Hände reinigen und desinfizieren können, bleiben sie laut Bott gesund. Der Waschtisch sorge für ein gutes Gefühl in der Belegschaft. Zudem würden sich lange Laufwege zur Sanitäranlage erübrigen, was ja auch von wirtschaftlichem Nutzen sei.

Je nach Einsatzort gibt es den Waschtisch in unterschiedlichen Ausführungen. Das Basispaket besteht aus der Station in 1.500 Millimetern Breite. Es verfügt über ein Waschbecken mit Armatur und Anschlüssen an die Wasserleitungen. Das Aufbereiten des Warmwassers übernimmt ein Kleinspeicher. Darüber hinaus sind Ablagen, Dokumentenhalter sowie hygienische Abfallbehälter integriert. Die beschichtete Arbeitsplatte ist Herstellerangaben zufolge leicht zu reinigen, robust und langlebig. Als optionales Zubehör kann die Station mit eine LED-Beleuchtung ausgestattet werden. Auf Wunsch gibt es die Hygienestation in einer mobilen Version auf Rollen.

Der Waschtisch ist in der Basisausstattung ab 1.980 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer erhältlich. In der fahrbaren Version mit LED-Beleuchtung kostet er netto 2.975 Euro.

(ID:46534728)