Forum Fahrzeugbau Ladungssicherung: Der individualisierte Innenraum

Von Konrad Wenz

Anbieter zum Thema

Grundsätzlich muss die Ladungssicherung insbesondere für Logistikunternehmen einfach und schnell anzuwenden sein. Platzsparend und widerstandsfähig sind weitere Anforderungen der Kunden. Wie dieses Profil geschaffen werden kann, zeigt das Unternehmen Allsafe auf dem Forum Fahrzeugbau in Würzburg.

Die speziell entwickelten Zurrgurte des ROLF-Systems sichern die kippgefährdeten Flüssigkeits-Container.
Die speziell entwickelten Zurrgurte des ROLF-Systems sichern die kippgefährdeten Flüssigkeits-Container.
(Bild: Allsafe)

Eine gute Ladungssicherung muss effizient und sicher sein. Verlader sollten die zu sichernde Ladung auf Lkw-Flächen möglichst einfach und schnell sichern können. Gleichzeitig gilt es, Lastverteilungen einzuhalten, Ladelücken möglichst klein zu halten und natürlich auch die individuellen Wünsche des Logistikunternehmers zu berücksichtigen.

Wie sich Kundenwünsche visualisieren und realisieren lassen erläutert der Ladungssicherungsspezialist Allsafe auf dem Forum Fahrzeugbau in Würzburg. Am 25. Oktober 2022 treffen sich im Vogel Convention Center wieder Hersteller von Nutz- und Sonderfahrzeugen, um sich über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen in der Fahrzeugbaubranche auszutauschen.

Der Branchentreff für Nutz- und Sonderfahrzeugprofis

Forum Fahrzeugbau 2022

Beim Forum Fahrzeugbau am 25. Oktober 2022 stehen die Themen Nfz-Umrüstung auf E-Antrieb, Ladungssicherung und Flottenbetreuung im Fokus. Nutzen Sie die Plattform, um sich mit anderen Herstellern von Nutz- & Sonderfahrzeugen über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen in der Branche auszutauschen..

Jetzt Ticket sichern!

Die Fachmedienmarke »Fahrzeug+Karosserie« veranstaltet das Forum Fahrzeugbau gemeinsam mit dem Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik e. V. (ZKF).

Allsafe wird in Würzburg erläutern, wie der Fahrzeugbauer individuelle Kundenwünsche durch den Einsatz der richtigen Ladungssicherungs-Ausstattung erfüllen kann. Kunden benötigen immer häufiger individuelle Lösungen für ihre Transportaufgabe. Für den Fahrzeugbauer bedeutet dies häufig, dass die Komplexität der Ladungssicherung steigt. Erst das richtige Zusammenspiel von Ladungssicherung und Fahrzeugstruktur ergibt eine Belastbarkeit. Wie die Systembelastbarkeit und die Auslegung der Ladungssicherung zusammenspielen erläutern die Allsafe-Spezialisten in ihrem Vortrag in Würzburg.

Darüber hinaus erwarten die Teilnehmer Vorträge zu den Themen Umrüsten auf E-Antrieb, Alternative Kraftstoffe und Brennstoffzellentechnik für Lkw.

Sichern Sie sich Ihr Ticket und melden Sie sich hier an.  (we)

(ID:48533410)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung