Clubhouse-Diskussion Teilemargen gekürzt – was nun?

Autor: Dr. Holger Schweitzer

Mit dem Jahreswechsel sahen sich viele Karosserie- und Lackbetriebe mit gekürzten Teilemargen konfrontiert. Wie es dazu kam und wie Teilelieferanten damit umgehen: Darüber diskutieren wir morgen, am Donnerstag, 4. Februar, um 17:30 Uhr in einer hochkarätig besetzten Runde bei Clubhouse.

Firma zum Thema

(Bild: VCG)

Ende letzten Jahres änderte Volkswagen seine Preise für Ersatzteile. Das Resultat: Teilelieferanten, wie Nora-Zentren, sahen sich gezwungen, die Margen für Betriebe zu kürzen.Die Eurogarant AG, Schadensteuerer und Versicherer reagierten unterschiedlich auf diese Entwicklung, die sowohl für die Lieferanten der Teile als auch die betroffenen Betriebe eine wirtschaftliche Herausforderung bedeutet. Insbesondere für K&L-Werkstätten geht es damit an eine wichtige Säule ihrer betriebswirtschaftlichen Umsätze.

Den Beschwerden der Betriebe folgten mittlerweile Initiativen der Teilelieferanten und Versicherer. Wie kam es zu den Preisanpassungen kam und lässt sich das Rabattmargenrad zurückdrehen? Darüber sprechen Chefredakteur Konrad Wenz und Redakteur Holger Schweitzer am Donnerstag, 4. Februar, um 17:30 Uhr mit Experten aus der Branche bei der Social-Media-Plattform Clubhouse.

Diskussionsrunde mit Experten der K&L-Branche

An der Diskussion teilnehmen werden Maik Pohling, Geschäftsführer des größten Nora-Zentrums in Deutschland in Wolfsburg, Peter Börner, ZKF-Präsident und Vorstandsmitglied der Eurogarant Auto Service AG, Thomas Geck, Leiter Schaden-Prozessmanagement HUK Coburg. Die Sicht der K&L-Betriebe wird Claus Brettner, Geschäftsführer der Peters GmbH in Hamburg darlegen.

Seien auch Sie dabei mit Fragen und Anregungen. Den zugehörigen Clubhouse-Room finden Sie hier.

Hinweis: Wir planen auch weitere Clubhouse-Runden. Wenn Ihnen ein Thema unter den Nägeln brennt, über das wir diskutieren sollten, wenden Sie sich gerne an Holger Schweitzer. Sie erreichen ihn unter der Telefonnummer 0931/418-2005 oder per Mail holger.schweitzer@vogel.de

(ID:47112662)

Über den Autor

Dr. Holger Schweitzer

Dr. Holger Schweitzer

Redakteur, Ressort Technik, Vogel Communications Group GmbH & Co. KG