Suchen

Würth WOW: Wissen, Teilen, Lösen

Autor: Steffen Dominsky

Zahlreiche ausgefallene Messen, allen voran die Automechanika, veranlassen den bekannten Künzelsauer Ausrüster WOW, Werkstätten über seine Neuheiten mittels digitaler Formate zu informieren. Los geht's am 28. Oktober.

Firmen zum Thema

Auch bei WOW können sich Werkstätten über Neuheiten nunmehr online informieren.
Auch bei WOW können sich Werkstätten über Neuheiten nunmehr online informieren.
(Bild: WOW)

Anfang Oktober feierte die Würth Online World, kurz WOW, ihren 20. Geburtstag. Diesen Meilenstein nutzt das Unternehmen nach eigenen Angaben nicht nur, um zurückzublicken, sondern auch um seine Erfahrungen für künftige Veränderungen zu nutzen. Der Geburtstag steht daher unter dem Motto „20 Jahre WOW! Know.Share.Solve“ (deutsch: Wissen, Teilen, Lösen). Anlässlich des Jubiläums veranstaltet das Unternehmen von Oktober bis Dezember erstmalig digitale Live-Vorführungen. Know-how weitergeben, sich austauschen sowie Fahrzeuge noch besser verstehen, warten und reparieren zu können, sind die Ziele dieser Vorführungen.

Im Fokus der sieben Themen stehen die Fahrzeugdiagnose, die Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen sowie der Einsatz von Klimaservicegeräten. Los geht's am 28. Oktober. Detaillierte Informationen zu den Inhalten der Themen und der Anmeldung bietet das Unternehmen auf seiner Website. Hintergrund der digitalen Live-Vorführungen sind neben dem Jubiläum auch die – bedingt durch die Corona-Pandemie – ausgefallenen Messen in diesem Jahr, auf denen das Unternehmen Neuheiten und Lösungen präsentiert hätte, wie zum Beispiel auf der Automechanika in Frankfurt.

(ID:46950744)

Über den Autor

 Steffen Dominsky

Steffen Dominsky

Redakteur »kfz-betrieb«, "Fahrzeug + Karosserie", stellv. Ressortleiter Service & Technik »kfz-betrieb«, Vogel Communications Group