Dhollandia Leichte Hubladebühne für Verteilerfahreuge

Redakteur: Dr. Holger Schweitzer

Dhollandia hat eine neue, gewichtsoptimierte Hubladebühne für leichte Nutzfahrzeuge im 3,5 Tonnen-Segment entwickelt — bis zu 40 kg weniger Gewicht verspricht der Hersteller zu aktuellen Modellen.

Firmen zum Thema

Die neue Hubladebühne von Dhollandia wurde speziell für leichte Nutzfahrzeuge im innerstädtischen Verteilerverkehr entwickelt.
Die neue Hubladebühne von Dhollandia wurde speziell für leichte Nutzfahrzeuge im innerstädtischen Verteilerverkehr entwickelt.
(Bild: Dhollandia)

Gerade bei innterstädtischen Verteilerfahrzeugen laufen viele Bestrebungen diese Fahrzeuge der Transporterklasse umweltfreundlicher zu machen. Gewicht sparen ist hier ein wichtiger Ansatz. Aus diesem Grund hat der Spezialist für Hubladebühnen Dhollandia hat eine neue Vier-Zylinder Hubladebühne, die DH-LM.08, entwickelt. Je nach Ausführung sei die DH-LM.08 bis zu 40 kg leichter als die aktuelle Hubladebühne DH-LM.10.

Die neue Hubladebühne ist für Lasten bis zu 750 kg und Lkws bis 1050 mm Ladeflächenhöhe geeignet. Um Gewicht zu sparen und die Nutzlast des Fahrzeugs zu maximieren, kommen laut Hersteller ausgewählte hochfeste Stähle und leichtes Aluminium zum Einsatz — kombiniert mit einer speziellen Konstruktion.

Die Hubladebühne ist für Lasten bis zu 750 kg ausgelegt.
Die Hubladebühne ist für Lasten bis zu 750 kg ausgelegt.
(Bild: Dhollandia)

So gibt es etwa eine neue Leichtbau-Aluminium-Plattform. Zudem seien Hubwerk und Montageplatten wesentlicher leichter als andere Versionen. Zu den weiteren Merkmalen der Hubladebühne gehören nach Herstellerangaben eine Auswahl an Zusatzausrüstung, Schnellmontageplatten für gängige Nutzfahrzeugmarken.

Zudem ist die Hubladebühne in mehreren Hubarm-Ausführungen erhältlich, etwa mit Hubarmen an der Außenseite oder Innenseite des Fahrzeugrahmens, abhängig von Marke und Ausführung des Fahrzeug-Chassis.

(ID:45362284)