Suchen

HUK-Coburg Online-Schadenmeldung

| Redakteur: Dipl. Ing. (FH) Konrad Wenz

Der digitale Kundenordner „Meine HUK“ ist ab sofort mit der Funktion „Schaden melden“ ausgestattet. Zudem wurde der Kundenordner um den Online-Schaden-Rückkaufrechner ergänzt.

Firmen zum Thema

Ab sofort können HUK-Kunden Ihren Schaden Online melden.
Ab sofort können HUK-Kunden Ihren Schaden Online melden.
(Bild: Wenz)

Ab sofort können die über elf Millionen Kunden der HUK-Coburg Versicherungsgruppe ihre Schäden per App melden und sich ihre Schadennummer via SMS und E-Mail zusenden zu lassen. Zudem kann über die einfache Kfz-Haftpflicht-Schnellmeldung die Weitergabe der Schadennummer an den Unfallgegner schon am Unfallort erfolgen.

Der Kunde geht dafür auf die Homepage der huk.de bzw. der huk24.de. Dort kann er über die Funktion „Schaden melden“ direkt online einen Schaden melden. Wenn er die Meldung abgeschlossen hat, erhält er seine Schadennummer per SMS und per E-Mail. Die Schadennummer kann er dann am Unfallort seinem Unfallgegner mitteilen. Um alle neuen Online-Services rund um einen Schadenfall nutzen zu können, ist Folgendes zu tun: Ein HUK-Kunde muss sich auf der Internetseite huk.de bzw. huk24.de registrieren, um für den elektronischen Kundenordner „Meine HUK“ berechtigt zu sein. Bereits seit 2015 haben registrierte HUK-Kunden die Möglichkeit im Kundenordner „Meine HUK“ ihre Vertragsdaten wie Adresse und Bankverbindung selbst anzulegen bzw. zu ändern.

Online-Schadenüberblick und Schaden-Rückkaufrechner

Ab sofort haben Kunden in ihrem digitalen Ordner „Meine HUK“ außerdem die Möglichkeit, mit Hilfe einer Schadenübersicht einen schnellen Überblick über laufende und erledigte Kfz- und Haftpflicht- Unfall- und Sachversicherungsschäden einzusehen. Darüber hinaus können Versicherungsnehmer nun einen Online-Rückkaufrechner nutzen. Damit können sie herausfinden, ob eine Rückzahlung der Schadenkosten oder eine Beitragserhöhung für sie günstiger ist.

(ID:44755865)